Fachkompetente Abbruchunternehmen

Die Zeit nagt auch am härtesten Bauwerk. Irgendwann lohnt die Reparatur nicht mehr und es soll etwas Neues kommen. Doch zuerst muss das alte Gemäuer weichen? Dann sind wir Ihr Fachkompetente Partner in Hamburg und Umgebung für den schnellen und sicheren Abbruch.

Nicht nur die Höhe oder Größe des Gebäudes sind eine Herausforderung. Auch die verarbeiteten Baustoffe können zum Problem werden. Früher wurde einfach alles mit der Abrissbirne eingerissen, zerkleinert und abtransportiert. Heute ist das fachgerechte Sortieren und Entsorgen entscheidend. Für Umwelt und Anwohner darf während der Arbeiten durch Staub und Abwasser keine Gefahr ausgehen. Außerdem müssen die lauten oder störenden Arbeitsschritte schnell ausgeführt sein, um nicht lange zu stören.

Wegen dieser Gefahren müssen Sie für Ihren Abbruch erst einen Plan ausarbeiten und durch das Bauamt genehmigen lassen. Hierbei geht es nicht nur um freiwerdende Schadstoffe und die richtige Entsorgung. Auch die Eingrenzung aller Gefahren für Bauarbeiter und Anwohner durch eine Baustellensicherung ist entscheidend.

Abbruchunternehmen aus Hamburg

Sie benötigen deswegen uns als Ihren Fachkompetenten Partner für den Abbruch in Hamburg. Wir besichtigen zuerst das Gebäude und prüfen es: Wie werden die Abbrucharbeiten in Arbeitsphasen gruppiert? Welche Wertstoffe lassen sich noch zu Geld machen und an welchen Stellen sind Schadstoffe enthalten?

Wenn es im Abrissgebäude Belastungen gibt, sind diese fachgerecht zu entfernen und entsorgen. Es geht nicht immer, aber häufig können wir die betreffenden Teilbereiche gesondert abtragen. Dieses hat für Sie bei der Entsorgung große Vorteile: Je weniger Sondermüll zu deponieren ist, um so geringer die Kosten!

An anderen Stellen stecken im Altbau kleine Schätze. Alte Kabel, Wasserleitungen oder andere Metallteile eignen sich für das Altmetall. Solche störenden Elemente müssen ohnehin weg, wenn Beton und Mauerwerk aufbereitet werden. Diese dienen später als Untergrund für den Straßenbau oder werden zermahlen wieder zu einem Baustoff für Neubauten. Das ist für Sie ein weiterer Vorteil, da auch die Deponie von normalem Müll ins Geld geht.

Wie aber kriegen Sie das alte Metall oder andere Wertstoffe aus dem Altbau heraus? Wir gehen als Ihr Partner für Abbruch zuerst in die Gebäude und erledigen die Vorarbeit. Dann reißen wir mit Baggern die Fenster, Türen und nicht tragende Wände heraus. Die Bagger haben Hydraulik-Zangen, mit denen sie ganze Betondecken zerdrücken. Mit diesen Greifzangen lässt sich wie mit einer Pinzette arbeiten. Wir können die Metallteile packen und Stück um Stück herausziehen.

Wer mit schwerem Gerät auf der Baustelle ganze Wände oder Stützpfeiler einreißt, muss sich auskennen und vorsichtig sein. Unser Team ist erfahren und wird sich auf dem Abbruch nicht im Wege stehen. Außerdem sichern wir die Abrissstelle gegen Unbefugte. Nur zu schnell könnte es sonst Verletzte geben, wenn nicht alle Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden.

Mit unserem erfahrenen und eingespielten Team stellen wir für jeden Abbruch in Hamburg einen genauen Abrissplan auf. Die Arbeitsschritte werden gruppiert und der Reihe nach abgearbeitet. Wir beachten alle Details und reißen ihren Altbau sehr geordnet ein. Sie haben die Sicherheit, dass wir alle Auflagen einhalten und den Bauschutt fachgerecht recyclen oder entsorgen. Durch eventuelle Einnahmen sinken Ihre Kosten.

Fragen Sie uns und wir erstellen Ihnen in Hamburg und Umgebung gerne ein Angebot. Wir sind Ihr Partner für einen schnellen Abbruch mit fachgerechter Entsorgung. Ihren Altbau entfernen wir restlos und Sie erhalten ein wertvolles Baugrundstück.

Abbruchunternehmen VICTORY

Abbruch, Rückbau, Entkernung, Demontage

Immer für Sie unterwegs auf der Baustellen

Rufen Sie uns an: 017631740109

Oder schreiben Sie uns E-Mail: victory.bauteam@gmail.com